Können Verträge frei widerrufen werden?

Ingo Ebling

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Vertrauensanwalt des Bauherren-Schutzbund e.V.

 

Grundsätzlich sind Verträge einzuhalten. Der lateinische Fachbegriff hierfür lautet "Pacta sunt servanda". Die meisten Verträge können mündlich und schriftlich abgeschlossen werden und sind nach Vertragsabschluss für beide Seiten bindend.

Nur wenn Verträge über Ferkommunikationsmittel wie Internet oder Telefon abgeschlossen werden oder ein Haustürgeschäft vorliegt, ist es möglich, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und den Vertrag damit aufzulösen.

Ob ein Vertrag widerrufen werden kann, ist im Einzelfall genau zu prüfen. Wenn man sich von einem der oben genannten Verträge lösen will, ist in jedem Fall vor Ablauf von 14 Tagen der Widerruf gegenüber dem Vertragspartner zu erklären.

Zurück